Kostenlos Klausuren schreiben

 

Fragt man einen erfolgreichen Studenten oder Absolventen der Rechtswissenschaft, was das ist, was ihm am meisten zu seinem Erfolg verholfen hat, so wird die Antwort mit ziemlicher Sicherheit „Klausuren schreiben!“ sein!

Wer abseits vom halbjährlichen Klausurenturnus Klausuren üben will, hat dafür mehrere Möglichkeiten:

 

  • Den kostenlosen Universitätsklausurenkurs auf Examensniveau
  • Teilweise sehr kostspielige Klausurenpakete der großen Repetitorien: Hier zahlt man zwischen 10 und 35 Euro im Schnitt pro Monat,  je nachdem , ob man eine Korrektur dazubucht und wie viele Klausuren man schreiben möchte.
  • Den kostenlosen Klausurenkurs von Rauda/Zenthöfer: Die beiden ehemaligen Repetitoren, die vielen von ihren Kurzskripten bekannt sind, betreiben den Klausurenkurs seit Jahren ehrenamtlich und für alle Studenten kostenlos. Neben Klausuren, die mehrmals im Monat erscheinen und alle Rechtsgebiete abwechselnd abdecken, erfährt man auf der Seite auch allerhand Interessantes aus der Welt der Rechtsprechung und der Juristenausbildung.

 

Wer seine Erfahrungen und Tipps rund um das Thema „Klausurenkurs“ mit uns teilen möchte, ist herzlich dazu eingeladen!

 

Eure Fachschaft Jura

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s