Gewinner und nächste Runde

Liebe Erstis,

 

wir haben unter den vielen richtigen Antworten 10 Gewinner ausgelost:

Pascal Ho

Francis Jenny

Ta Bea

Patrick Dietrich

Tim Wolff

Julia Czarnecki

Hassna Kam

Yas Mine

Estelle Marie Laudensack

Julia Graf

 

Herzlichen Glückwunsch! Zur Abholung kommt ihr einfach zu unseren Bürozeiten bei uns vorbei!

Die Lösung war:

Rechtsfähigkeit beginnt nach §1 BGB mit der Geburt, (voll) geschäftsfähig ist man mit Vollendung des 18. Lebensjahres. Beschränkte Geschäftsfähigkeit hat man zwischen dem 7. und Vollendung des 18. Lebensjahres. (§§104 I,106 BGB)

Die meisten anderen hatten die richtige Lösung ebenfalls raus, nur leider kein Losglück 😦 Beachtet aber bitte folgendes: Beschränkt geschäftsfähig sind nur Minderjährige zwischen 7 und 18, Volljährige, aber „Geisteskranke“ können entweder geschäftsunfähig oder partiell geschäftsunfähig sein – niemals beschränkt geschäftsfähig! Das geht auch direkt aus §106 BGB hervor! Bei Volljährigen müsst ihr daher auch nie prüfen, ob ein Rechtsgeschäft „lediglich rechtlich vorteilhaft“ ist! Für ausnahmsweise wirksame Willenserklärungen eines Geschäftsunfähigen (über 18!) habt ihr seit 2002 den §105a BGB!

 

Wir starten auch direkt die nächste Runde, noch gibt es viele Tüten zu verlosen: (Teilnahmebedingungen wie in den letzten beiden Runden!)

Nenne die Wahlgrundsätze des Grundgesetzes

 

Viel Glück 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s