Studentische Gremien

Studierendenparlament
Das Studierendenparlament (StuPa) ist das von den Studierenden direkt gewählte oberste Gremium der selbstverwalteten Studierendenschaft. Es hat 25 Mitglieder, legt die Verwendung und Höhe des Semesterbeitrags fest, kontrolliert die Finanzen, wählt und kontrolliert den AStA-Vorstand. Jeder Student hat bei Sitzungen des StuPas Rederecht. Die Sitzungen finden i.d.R. im Studierendenhaus in Bockenheim statt.

Allgemeiner Studierenden Ausschuss (AStA)
Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) ist die vom Stupa gewählte Exekutive (Regierung) der Studierendenschaft und vertritt die studentischen Interessen sowohl innerhalb der Hochschule als auch gegenüber hochschulexternen Organisationen (z.B. RMV, Studentenwerk). Des Weiteren steht er als Ansprechpartner für Fragen und Probleme zur Verfügung, die über fachliche Angelegenheiten eines Studiengangs hinausgehen. Geleitet wird der AStA vom Vorstand. Dieser beruft zur Bearbeitung bestimmter Themengebiete, ähnlich zu Ministerien, Referenten.Weiterhin gibt es dauerhaft eingerichtete Autonome Referate, um die besonderen Interessen von weiblichen, lesbischen, schwulen, behinderten, ausländischen Studenten und von studentischen Hilfskräften zu vertreten.

Fachschaftsrat
Der Fachschaftsrat bildet als studentische Vertretung am Fachbereich Jura das Äquivalent zum gesamtuniversitären StuPa. Er setzt sich aus 18 gewählten studentischen Vertretern aus der Fachschaft zusammen. Der Fachschaftsrat arbeitet bei der Verteilung der QualitätsSicherungLehre(QSL)-Mittel, Berufungen von Professoren, Lehrinhalte und der Organisation des studentischen Lebens mit. Weiterhin fungiert er als erste Anlaufstelle für die Studenten bei Anliegen am Fachbereich. Dem Fachschaftsrat obligt darüber hinaus die Wahl des Fachschaftssprechers und seiner Stellvertreter. Die wenigste Fachschaftsarbeit beschränkt sich hierbei jedoch auf den Fachschaftsrat und in der Realität haben alle engagierte Fachschaftsmitglieder große Gestaltungsmöglichkeiten. Du hast Lust dich bei der Fachschaftsarbeit, z.B. der Partyplanung, einzubringen? Dann melde dich bei jsr-jura[at]dlist.server.uni-frankfurt.de